Blutspende

Blutspende! Warum? Wer? Wie?

Wofür werden Blutspenden gebraucht?

Wer kann Blut spenden?

Verhalten vor der Blutspende
Es empfiehlt sich am Spendetag, vor der Blutspende

Ablauf der Blutspende

Verhalten nach der Blutspende

Unverzichtbare Leistungen

Wer über die ehrenamtliche Mitarbeit bei Blutspendeterminen spricht, muss sehr genau unterscheiden: Auf der einen Seite leisten unsere Helferinnen und Helfer sehr viel Arbeit, die sonst durch hauptamtliche Kräfte bewältigt werden müsste.
Mindestens genauso wichtig sind aber die Tätigkeiten des Ehrenamtes, die durch keinen anderen erbracht werden können: Die Blutspende lebt vom persönlichen Kontakt und vom Vertrauen in das Deutsche Rote Kreuz. Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer sind genau die Personen, die den Kontakt zum Spender aufbauen, ihn pflegen und das Vertrauen des Spenders aufrechterhalten.
Diese Leistungen sind unverzichtbar, weil sie nur von Personen erbracht werden können, die im unmittelbaren Umfeld des Spenders leben und handeln.

Aufgaben des Ehrenamtes

Unser Helferteam

Blutspendebeauftragte: Christian Gerlach

stellv. Blutspendebeauftragter: nicht besetzt

Küchenleitung: Irmgard Lohoff / Barbara Middrup

ehrenamtliche Helfer/innen:

Anmeldung: DRK / JRK / freiwillige Helfer

Kinderbetreuung: JRK / freiwillige Helfer

Ruheraum/ Pflastern: DRK / JRK / freiwillige Helfer

fürs leibliche Wohl: DRK / freiwillige Helfer